Strafrecht und Bußgeldsachen

Kaum ein Rechtsgebiet hat derart einschneidende freiheitsentziehende Wirkungen wie das Strafrecht. Kaum ein Rechtsgebiet setzt Betroffene unvermittelt polizeilichen Ermittlungen und den Konsequenzen eines Führerscheinverlustes aus wie das Bußgeldverfahren.

Ohne eine kompetente Beratung fehlt es Ihnen oft an der „Waffengleichheit“ mit der juristisch geschulten Staatsanwaltschaft oder Bußgeldbehörde. Hierbei ist von entscheidender Bedeutung, dass Sie möglichst frühzeitig mit uns Kontakt aufnehmen. Erst nach erfolgter Akteneinsicht legen wir die weitere Taktik fest.

Gerade in Straf- und Bußgeldsachen gilt: Reden ist Silber, Schweigen ist Gold.

Wir vertreten Ihre Interessen in allen Stadien des Verfahrens, beginnend im Ermittlungs- und Anhörungsverfahren, über die Hauptverhandlung bis ins Rechtsmittelverfahren. Hinzu kommt selbstverständlich eine intensive Betreuung während der Haft nach einer Festnahme.